Fotokurse

07Jun2021

Türkei: TAL DER WILDPFERDE

Beginn: Montag, 7 Juni, 2021 - 18:00
Ende: Montag, 21 Juni, 2021 - 10:00

AUFGRUND DER CORONAKRISE VERLEGT AUF 2021!

DER TERMIN BEZIEHT SICH AUF ZWEI GRUPPEN MIT JEWEILS EINER WOCHE AUFENTHALT!

Davon träumt wohl jeder Pferdefreund: Echte Wildpferde zu beobachten, am besten vom Pferderücken aus und am Ende mit den wilden Rössern um die Wette galoppieren.
Wir müssen dazu nicht in die USA reisen, sondern verwirklichen es in der Türkei: Komfortabel mit deutlich angenehmerem Klima und spektakulärer Landschaft, gutem Essen, uralter Kultur und erstaunlichen Traditionen.
Zum Schluss erkunden wir noch eine gigantische Tropfsteinhöhle, bewundern antike Stätten, besuchen türkische Rennpasspferde und baden im Meer!
So ein attraktives Angebot ist genau nach unserem Fototainmentgeschmack und wir freuen uns sehr, euch diese sensationelle Reise für 2020 anbieten zu können.

Habt ihr Lust, die über 200 Wildpferde im sogenannten Enif Yayla kennen zu lernen?
Mit ihnen gemeinsam durch ein entlegenes, wildromantisches Tal zu streifen?
Die einzelnen Pferdefamilien zu beobachten und zu fotografieren?

Dann meldet euch sofort an, denn die Plätze sind auf 10 Reiter beschränkt.

Erste Woche: 7.-14.6.2021 (war 2020 bereits nach zwei Tagen mit 10 Reitern und zwei Nichtreitern ausgebucht)

Der zweite Termin ist vom 14.-21.6.2021. Diese zweite Reise war kurz danach ebenfalls ausgebucht.

Alle gebuchten Teilnehmer von 2020 können natürlich 2021 mitfahren.
Trotzdem werden wir aufgrund der groben Nachfrage eine Warteliste anlegen. Falls einer der Teilnehmer von 2020 absagt, kann man nachrücken.

Mit diesem Programm setzen wir wieder einmal neue Maßstäbe in Sachen Fotoreisen:

Wir lassen extra für unsere Gruppen Pferde in die Berge bringen, auf denen wir die Umgebung rund ums Wildpferdetal erkunden und natürlich auch mitten unter den wilden Artgenossen unterwegs sind.

Nichtreiter/Fotografen/Begleiter sind parallel im Auto unterwegs. Sie können die grandiose Landschaft und das gesamte Programm genauso, aber preisreduziert genießen.

Untergebracht sind wir im Museumsbergdorf Ormana mit heimeliger Atmosphäre und einmaligen, sehr speziellen Gebäuden, den sogenannten türkischen Knopfhäusern, die völlig ohne Mörtel und Zement nur mit losen Steinen errichtet wurden.
Eine frisch renovierte, urige Karawanserei aus der Zeit der Seidenstraße serviert uns köstliche Bio-Speisen mit frischen Zutaten aus der Region. Ich habe mich sofort in das Salatdressing aus Granatapfelsaft verliebt…

In Side wohnen wir in einem kleinen Boutiquehotel mit HP.

Detailliertes Programm gibts auf Anfrage unter info@slawik.com!

Preis: Reiter: 800 Euro - Nichtreiter: 550 Euro - Einzezimmerzuschlag: 100 Euro
Wir vermitteln euch eine Buchung bei unserer türkischen Partneragentur unter deutscher Leitung vor Ort.

Im Preis enthalten: Transfers Side-Ormana-Side, 4x Reiten , Übernachtung im 3 Sterne Boutique Hotel, 4x Vollpension im Gebirge, 3x Halbpension in Side, Getränke während der Ritte, Versicherungen durch Veranstalter, Begleitung und Shootings von und mit Christiane Slawik

Nicht im Preis enthalten: Individuelle Anreise/Flug nach Antalya, Sammeltransfer Flughafen Antalya-Side-Antalya (ca. 30 Euro), Getränke beim Abendessen, Trinkgelder, zusätzliche Ausflüge, Persönliche Ausgaben

Reiten erfolgt auf eigene Gefahr! Es gelten die Slawik-AGB für Fotoreisen.