Fotokurse

07Sep2019

A - Shootingtag Bad Blumau

Beginn: Samstag, 7 September, 2019 - 09:00
Ende: Samstag, 7 September, 2019 - 20:00

Blumau läßt uns einfach nicht los! Auch weitgereiste Globetrotter wissen im größten bewohnbaren Gesamtkunstwerk der Welt nicht, wo sie zuerst hinsehen sollen. Es gibt nur wenige Orte, wo „Leben im Einklang mit der Natur“, „Achtsamkeit“ und „Nachhaltigkeit“ so intensiv zelebriert werden können.
deshalb bieten wir in diesem Jahr kurzfristig noch einen weiteren Shootingtag in der traumhaften Hundertwassertherme und dem angrenzenden Reitstall an.

Ein Tag mit frei stehenden und steigenden Filmpferden auf Hausdächern und zwischen prachtvollen, bunten Säulen. Dazu Goldene Kuppeln, bunte Fassaden und runde Wände… eine märchenhafte, weltweit einmalige Location. Friedensreich Hundertwassers verwirklichter Traum vom Leben im Einklang mit der Natur. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben! Werdet kreativ! Christiane hilft euch und organisiert das Drumherum.

Wir beschränken uns jedoch fototechnisch nicht nur auf die fantastische Therme. Gleich nebenan ist ein wunderschöner Reitstall mit perfektem Reitplatz und Koppeln. Dort können wir zusätzlich Freilauf- und Reitbilder mit verschiedenen Rassen machen.

Abends treffen wir uns zum Essen am leckeren Buffet und entspannen dann in den wohlig warmen Thermenpools. Allerdings ist für die Teilnahme am Kurs der Aufenthalt im Hotel nicht zwingend notwendig. Rund um die Therme gibt es viele Quartiere.
Die Hotelküche versorgt uns mittags mit Snacks und Getränken. Der Kurs beginnt am Freitag Abend mit einem Begrüßungscocktail und Kennenlernen in der Bar. Das anschließende gemeinsame Abendessen muss von Nicht-Hotelgästen (die haben HP) separat bezahlt werden. Eine Anreise kann aber auch erst am Samstag Vormittag erfolgen.

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen, die wir gerne in diesem wunderbaren Umfeld umsetzen!

Hier ist das Sonderübernachtungsangebot der Therme (Spezialpreis gilt auch für Begleitpersonen ohne Kursteilnahme)speziell für die Teilnehmer des Shootingtages:
dabei ist die Nutzung der Therme und das sensationelle Bio-Buffet + Frühstück (sind alleine 90 Euro…) natürlich mit enthalten

€ 115,00 pro Person/Nacht im Doppelzimmer inkl. Halbpension
€ 145,00 pro Person/Nacht im Doppelzimmer zur Einzelbenutzung inkl. Halbpension
€ 2,50 Kurtaxe und Nächtigungsabgabe pro Person/Nacht

Kursgebühr: € 210,00 pro Person

INKLUSIVLEISTUNGEN der Kursgebühr (Mindestteilnehmerzahl 8 Personen - wir behalten uns eine Absage des Kurses vor):

Freitag, 6. September 2019 (bitte um Rückmeldung ob Sie am „Get-togehter“ teilnehmen oder erst am Kurstag kommen)
18 Uhr Get-togehter und Cocktailempfang in der Hotelbar „Klimbim“
Vorstellung des Programms und Ablauf mit der renommierten Fotografin Christiane Slawik
Gemütliches Kennenlernen
Abendessen im Rahmen der Halbpension (Aufpreis € 28,00 für Gäste welche nicht im Haus nächtigen)

Samstag, 7. September 2019
09 Uhr Treffpunkt an der Hotelreception
ganztags Programm Indoor sowie Outdoor (Thermengelände mit Filmpferden, Reitstall) mit der renommierten Fotografin Christiane Slawik
1 Kaffeepause am Vormittag
Lunchpacket oder Lunch
Ca. 19 Uhr Kursende
Abreise oder individuelle Verlängerung

Teilnehmerstimmen:

„Stellen wir ein Pferd auf’s Dach der Hundertwasser-Therme?“ Es hört sich utopisch an und es gibt wohl nur eine Person, die dies tatsächlich verwirklichen kann - Christiane Slawik. In ihren Kursen habe ich schon so einiges erleben dürfen, aber der Fotokurs in Bad Blumau setzte noch einmal ganz neue Maßstäbe. Pferde in dieser fantastischen Architektur erleben und fotografieren zu können, war ein ganz besonderes Erlebnis. Und am Ende standen tatsächlich zwei Vierbeiner samt Kursteilnehmern auf dem Dach des Hundertwasser „Kunsthauses“ - einfach genial!
Viele beeindruckende Erlebnisse und tolle Fotoaufnahmen später bleibt wieder einmal ‚Danke‘ zu sagen. Danke von Herzen an Christiane und Thomas, dass ihr solche unbeschreiblichen Momente für uns möglich macht!“ M.K.

Bad Blumau, für mich sowieso einer der einzigartigsten Plätze der Welt. Kaiserwetter und dann noch Pferde, jedes für sich ein wunderbares Individuum, was kann einen Fotokurs noch einzigartiger machen?
Ich konnte wieder sehr viel über das Pferd und sein Verhalten und wie es am besten zur Kamera gerichtet sein soll dazu lernen bzw. auffrischen, bin ich ja schon mehrfacher Wiederholungstäter…
Es war wunderbar diese beiden Tage genießen zu dürfen, wo kann man vor und nach dem Fotokurs schon seine Gebeine in das Thermalwasser strecken um sich von den Strapazen zu erholen :-) W.S.

Wir beschränken uns jedoch fototechnisch nicht nur auf die fantastische Therme. Gleich nebenan ist ein wunderschöner Reitstall mit perfektem Reitplatz und Koppeln. Dort können wir zusätzlich Freilauf- und Reitbilder mit verschiedenen Rassen machen.

Abends treffen wir uns zum Essen am leckeren Buffet und entspannen dann in den wohlig warmen Thermenpools. Allerdings ist für die Teilnahme am Kurs der Aufenthalt im Hotel nicht zwingend notwendig. Rund um die Therme gibt es viele Quartiere.
Die Hotelküche versorgt uns mittags mit Snacks und Getränken. Der Kurs beginnt am Freitag Abend mit einem Begrüßungscocktail und Kennenlernen in der Bar. Das anschließende gemeinsame Abendessen muss von Nicht-Hotelgästen (die haben HP) separat bezahlt werden. Eine Anreise kann aber auch erst am Samstag Vormittag erfolgen.

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen, die wir gerne in diesem wunderbaren Umfeld umsetzen!

Seminargebühr für Tagesgäste, inklusive Verpflegung: 210 Euro
Übernachtung mit allen Inklusivleistungen wie Thermeneintritt und HP: ab 115 Euro pro Person/Nacht im DZ Kunsthaus

Christiane Slawik gehört weltweit zu den Top 10 der Pferdefotografen. Ebenso fand man sie bereits in einem Top 100 Ranking der Wildlife Fotografen.

Bei drei Shootings erläutert Christiane Slawik fundiert, aber leicht verständlich den reellen Weg zum guten Bild. Schritt für Schritt. Auch ohne High-Tech Ausrüstung und stundenlanger Nachbearbeitung. Egal ob Anfänger oder erfahrener Amateur, Teenager oder Senior: Bei Christianes intensiv und individuell konzipierten Fotokursen kann und wird jeder etwas lernen. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich.

Mitzubringen sind:
-eine Spiegelreflexkamera mit Objektiven bis 200 mm oder mehr,
-Laptop mit Einspielmöglichkeit zum Bildersichten,
-gute Laune und Spaß am Fotografieren
 -Datenstick

Christiane wird für den Kurs als Referentin gebucht.
Preis, Anmeldung, sowie weitere Informationen über Kursablauf, Verpflegung und Unterbringung NUR beim jeweils unten angegebenen Veranstalter!
Der Kurs hat Theorie- und Praxisteile, soll gut verständliche Einblicke in Technik, Pferdeverhalten und in die Trickkiste eines Profis geben, Spaß bringen und Mut zum Experimentieren machen. Er ist ausschließlich für Hobbyfotografen konzipiert. Aus rechtlichen Gründen können die Bilder, die bei den Fotokursen entstehen nicht kommerziell genutzt oder veröffentlicht werden.
Wollen Sie auch einen Fotokurs veranstalten? Dann bewerben sie sich unter info@slawik.com

Bitte beachten Sie unbedingt unsere AGB´s unter
AGB FÜR FOTOKURSE und -REISEN mit Ch. Slawik in Ergänzung zu den allgemeinen AGB