Fotokurse

03Jun2017

A-Schecken "Lot´s of fun"-kurs

Beginn: Samstag, 3 Juni, 2017 - 10:00
Ende: Sonntag, 4 Juni, 2017 - 16:00

Ein Experiment! Die Königsklasse der Pferdefotografie erwartet euch auf der Paint Horse Prairie Kreisel im österreichischen Mühlviertel! Jede Menge Schecken und auch noch in Herden! Die bunte, kontrastreiche Vielfalt in Weiß, Schwarz und Braun ist also nicht mehr zu übertreffen, denn hier werden sie gezüchtet: Paint Horses in allen Schattierungen. Wir wollen in den Farben schwelgen und sie möglichst wild durcheinandermixen. Es gibt zuckersüße, (hoffentlich) knallbunte Fohlen, einen steigenden Hengst, Zirkuslektionen mit lustigen Kostümen, sowie eine mit Juwelen geschmückte Araberstute, die zwar "nur" eine Blesse hat, aber dafür garantiert bestens gelaunt in eure Kamera lacht.

Veranstalter ist meine bewährte und herrlich kreative Schülerin Nicole Niederhuber, die sich immer wieder selbst mit unfassbar komischen Schnappschüssen übertrifft. Lassen wir uns überraschen, was sie sich alles für uns ausgeheckt hat. Bei meinem Probebesuch, bekam ich ein Huhn auf dem schicken Wallach "Nugget" serviert. Also gab es quasi "Chicken Nugget" und das auch noch mit schwarzem Hintergrund! Einen Teich haben wir auch, nur keine Halle. Wenn also regnet, dann müsst ihr passende Kleidung mitbringen. Eine Halle gibt's auf einem PRE Gestüt im Nachbarort. Und wer weiß, vielleicht bekommen wir ja auch einen Iberer vor die Linse. Das Reiterstüberl ist supergemütlich und bei schönem Wetter können wir bei besten Aussichten zwischen den Pferden grillen. Wie gesagt- es ist ein Experiment und wir sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse :)

Christiane Slawik gehört weltweit zu den Top 10 der Pferdefotografen. Ebenso findet man sie in einem Top 100 Ranking der Wildlife Fotografen.

Bei drei Shootings erläutert Christiane Slawik fundiert, aber leicht verständlich den reellen Weg zum guten Bild. Schritt für Schritt.

Auch ohne High-Tech Ausrüstung und stundenlanger Nachbearbeitung. Egal ob Anfänger oder erfahrener Amateur, Teenager oder Senior: Bei Christianes intensiv und individuell konzipierten Fotokursen kann und wird jeder etwas lernen. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich. Dank jahrzehntelanger Lehrerfahrung werden auch scheinbar komplizierte, fotografisch-technische Zusammenhänge für Jedermann verständlich vermittelt. AHA-Erlebnisse inklusive. Darüber hinaus gibt es handfeste, je nach Situation unendlich viele und verschiedene Details zur allen Themen der Pferdefotografie.Natürlich bemüht sich die Referentin in Absprache mit den Veranstaltern der Kurse um attraktive und abwechslungsreiche Motive. So ist jeder Kurs anders und es bleibt immer wieder spannend.
Die Ergebnisse der Shootings werden gemeinsam diskutiert und untereinander ausgetauscht. Christiane behandelt ihre Schüler wie Kollegen und freut sich gemeinsam mit ihnen über gelungene Arbeiten. Sie entdeckt und verstärkt ihre Talente, korrigiert und motiviert. Das neue Wissen soll dann im heimatlichen Umfeld gezielt wiederholt und vertieft werden.

Mitzubringen sind möglichst
-eine Spiegelreflexkamera mit Objektiven bis 200 mm oder mehr,
-Laptop mit Einspielmöglichkeit zum Bildersichten,
-gute Laune und Spaß am Fotografieren
-Datenstick

Christiane wird für den Kurs als Referentin gebucht.

Preis, Anmeldung, sowie weitere Informationen über Kursablauf, Verpflegung und Unterbringung NUR beim jeweils unten angegebenen Veranstalter!

Der Kurs hat jeweils drei Theorie- und Praxisteile, soll gut verständliche Einblicke in Technik, Pferdeverhalten und in die Trickkiste eines Profis geben, Spaß bringen und Mut zum Experimentieren machen. Er ist ausschließlich für Hobbyfotografen konzipiert. Aus rechtlichen Gründen können die Bilder, die bei den Fotokursen entstehen nicht kommerziell genutzt oder veröffentlicht werden.

Wollen Sie auch einen Fotokurs veranstalten? Dann bewerben sie sich unter info@slawik.com

Bitte beachten Sie unbedingt unsere AGB´s unter
AGB FÜR FOTOKURSE und -REISEN mit Ch. Slawik in Ergänzung zu den allgemeinen AGB